Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Structure, valence and magnetism of the Zn-Co-O system above the coalescence limit : from wurtzite Co : ZnO to the ZnCo2O4 spinel / eingereicht von: Bastian Henne, M.Sc.
Weitere Titel
Struktur, Valenz und Magnetismus des Zn-Co-O Systems oberhalb der Koaleszenzschwelle: von Wurtzit Co:ZnO zum ZnCo2O4 Spinell
VerfasserHenne, Bastian
Begutachter / BegutachterinNey, Andreas ; Wende, Heiko
ErschienenLinz, February 2nd 2017
Umfang129 Seiten : Illustrationen
HochschulschriftUniversität Linz, Dissertation, 2017
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
Zusammenfassung in deutscher Sprache
SpracheEnglisch
Bibl. ReferenzOeBB
DokumenttypDissertation
Schlagwörter (DE)DMS / Magnetismus / Halbleiter / ZnO / ZnCo2O4 / Oxide / Spinell / Exchange Bias
Schlagwörter (EN)DMS / magnetism / semiconductor / ZnO / ZnCo2O4 / oxides / spinel / exchange bias
Schlagwörter (GND)Semimagnetischer Halbleiter / Zinkoxid / Zinkverbindungen / Spinell / Bias
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-14364 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Structure, valence and magnetism of the Zn-Co-O system above the coalescence limit [15.3 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Englisch)

In this thesis the relation between local structure, valence and the magnetic properties of the Zn-Co-O system with doping concentrations above the coalescence limit of 20 % of the cationic hcp-sublattice has been investigated. As sample system serves on the one hand, the n-type semiconductor cobalt doped zinc oxide (Zn_(1-x)Co_xO, with x in

Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Dissertation behandelt den Zusammenhang zwischen lokaler Struktur, Valenz und den magnetischen Eigenschaften im Zn-Co-O System mit extrem hohen Konzentrationen magnetischer Kationen. Diese liegt für alle Proben oberhalb der Koaleszenzschwelle des hcp-Gitters von 20 %. Als Probensystem dient hierbei einerseits der n-Typ Halbleiter Co dotiertes Zinkoxid (Zn_(1-x)Co_xO mit x aus Zusammenhang dieses Effektes mit der lokalen Koordinierung der magnetischen Kationen hergestellt.