Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Urheberrechte in Bildungseinrichtungen / eingereicht von Magdalena Laubichler
VerfasserLaubichler, Magdalena
Begutachter / BegutachterinHerda, Helene
ErschienenLinz, 2017
Umfang44 Blätter
HochschulschriftUniversität Linz, Univ., Diplomarbeit, 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Urheberrecht / Bildungseinrichtungen / Lernplattformen
Schlagwörter (EN)copyright / educational establishments / e-learning
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-14508 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Urheberrechte in Bildungseinrichtungen [0.29 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Neue Gegebenheiten und Anforderungen in der österreichischen Bildungslandschaft, vor allem im Bereich des E-Learnings, stellen unser Rechtssystem insbesondere im Zusammenhang mit dem Schutz von geistigem Eigentum auf den Prüfstand. Da es mittlerweile selbstverständlich ist, das Internet in Unterricht und Lehre einzubinden und es auch ein Anliegen ist, Unterricht und Lehre so vielseitig und multimedial wie möglich zu gestalten, ist es erforderlich, sich mit Fragen des Urheberrechts, die in diesem Zusammenhang auftreten können, auseinanderzusetzen und den rechtlichen Rahmen für Aktivitäten dieser Art abzustecken. Die gegenständliche Diplomarbeit fokussiert sich insbesondere auf die Ausarbeitung der Fragen inwieweit die Verwendung von Werken als Lehrmaterialien für Zwecke des Unterrichts und der Lehre über Lernplattformen zur Verfügung gestellt werden dürfen und welche Neuerungen bzw Verbesserungen sich in den erörterten Bereichen durch die Urheberrechtsgesetz-Novelle 2015 ergeben haben.