Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Real-time observation of growing organic nanostructures / submitted by MSc Ebrahim Ghanbari
Weitere Titel
Echtzeitbeobachtung wachsender organischer Nanostrukturen
AutorInnenGhanbari, Ebrahim
Beurteiler / BeurteilerinZeppenfeld, Peter ; Hingerl, Kurt
ErschienenLinz, Feb. 2017
Umfangii, 134, 2 Seiten : Illustrationen
HochschulschriftUniversität Linz, Dissertation, 2017
Anmerkung
Zusammenfassung in deutscher Sprache
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheEnglisch
Bibl. ReferenzOeBB
DokumenttypDissertation
Schlagwörter (DE)Oberflächenphysik / organische Dünnschichten / Wachstum / Echtzeitbeobachtung / Photoelektron-Emissionsmikroskopie (PEEM) / differentielle Reflexionsspektroskopie (DRS)
Schlagwörter (EN)surface science / organic thin films / growth / real-time / photoelectron emission microscopy (PEEM) / differential reflectance spectroscopy (DRS)
Schlagwörter (GND)Dünne Schicht / Nanostruktur / Wachstum / Photoemissionselektronenmikroskopie / Reflexionsspektroskopie
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-14804 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Real-time observation of growing organic nanostructures [27.37 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Englisch)

This thesis makes an effort to exploration of growing organic thin films. The adsorption of two prototype organic semiconductor molecules, namely [alpha]-sexithiophene ([alpha]-6T) and perfluoro-pentacene (PFP), was studied on several substrates. We present the first experimental results where both photoelectron emission microscopy (PEEM) and optical reflectance spectroscopy have been applied simultaneously and synchronously. First, we discuss polarization dependent electron yield of Ag(110) and Ag(111) surfaces acquired by PEEM. The results suggest that both surfaces can be clearly distinguished by the anisotropy of the electron yield. The second issue discussed in this thesis is the growth of [alpha]-6T on the Ag(111) surface. Our results demonstrate that employing polarized light adds a powerful new contrast mechanism to PEEM which makes it sensitive to the orientation of organic molecules. We correlate the PEEM and polarization-independent differential reflectance spectroscopy (DRS) data during growth. The newly designed polarization dependent differential reflectance spectroscopy (pol-DRS) was used to monitor the variation of optical properties in real-time for s- and p-polarized light. The evolution of the optical properties of [alpha]-6T on the Ag(111), Ag(110) and Ag(441) substrates was investigated and related to the interface morphology. The optical reflectance data suggest that the molecules' long axis is either aligned along the [001]-direction on the Ag(110) substrate or along the [1-10]-direction on a Ag(441) substrate. Finally, the adsorption of PFP molecules on Ag(110) was studied by using PEEM and pol-DRS. The optical spectroscopy data suggest a condensation of a gas-phase followed by a reorientation of the molecules during the initial stage of the growth. The molecular reorientation is confirmed by scanning tunneling microscopy and low-energy electron diffraction.

Zusammenfassung (Deutsch)

In dieser Dissertation wurde die Adsorption zweier prototypischer organischer Moleküle, nämlich [alpha]-Sexithiophen ([alpha]-6T) und Perfluoropentacen (PFP), auf verschiedenen Substraten während des Wachstums untersucht. Dabei wurde Photoelektronenemissionsmikroskopie (PEEM) als auch optische Reflexionsspektroskopie simultan und synchron angewandt. Zuerst diskutieren wir die Polarisationsabhängigkeit der Photoelektronen-Ausbeute der Ag(110)- und Ag(111)-Oberflächen. Die Ergebnisse lassen darauf schließen, dass aufgrund der mit dem PEEM gemessenen Anisotropie beide Oberflächen eindeutig unterschieden werden können. Im Folgenden wird das Wachstum von [alpha]-6T auf Ag(111)-Oberflächen untersucht. Die Verwendung von polarisiertem Licht fügt dem PEEM einen neuen Kontrastmechanismus hinzu, der es empfindlich für die Orientierung der organischen Molekülen macht. Weiters wurden gleichzeitige Messungen mit PEEM und mit der polarisationsunabhängigen differenziellen Reflexionsspektroskopie (DRS) während des Schichtwachstums durchgeführt. Die neu entwickelte polarisationsabhängige differenzielle Reflexionsspektroskopie (pol-DRS) wurde eingesetzt, um die Änderung der optischen Eigenschaften für s- und p-polarisiertes Licht in Echtzeit zu beobachten. Die optischen Eigenschaften von [alpha]-6T auf verschiedenen Silber-Substraten wurde gleichzeitig mit der Filmmorphologie untersucht. Die Moleküle richten sich mit ihrer langen Achse entlang der [001]-Richtung auf Ag(110)-Oberfläche und entlang der [1-10]-Richtung auf Ag (441)-Oberfläche aus. Schließlich wurde die Adsorption von PFP-Molekülen auf Ag(110) unter Verwendung von PEEM und pol-DRS untersucht. Die Daten der optischen Spektroskopie deuten auf eine Kondensation einer 2D-Gasphase, gefolgt von einer Reorientierung der Moleküle im Anfangsstadium des Wachstums hin, was auch mit Rastertunnelmikroskopie und Elektronenbeugung bestätigen werden konnte.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 39 mal heruntergeladen.