Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Mitspielerverletzung im Zivil- und Strafrecht - eine Judikaturanalyse / eingereicht von Mag. Alexdander Holzleitner
Weitere Titel
Teammate injuries relating to civil law and criminal law
VerfasserHolzleitner, Alexander
Begutachter / BegutachterinResch, Reinhard ; Birklbauer, Alois
GutachterResch, Reinhard
ErschienenLinz, 2017
Umfang122 Blätter
HochschulschriftUniversität Linz, Dissertation, 2017
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
Bibl. ReferenzOeBB
DokumenttypDissertation
Schlagwörter (DE)Mitspielerverletzung / Haftung / Strafrecht / Zivilrecht / Sportverletzung / Judikatur
Schlagwörter (EN)tortious liability / injury / civil law / criminal law / judicature
Schlagwörter (GND)Österreich / Mannschaftssport / Sportverletzung / Privatrecht / Haftung / Rechtsprechung / Österreich / Mannschaftssport / Bargeldloser Zahlungsverkehr / Strafrecht / Haftung / Rechtsprechung
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-15253 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Mitspielerverletzung im Zivil- und Strafrecht - eine Judikaturanalyse [0.94 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Dissertation erörtert die Problematik von Sportverletzungen bei Mannschaftssportarten im weiteren Sinn. Von der Grundlegenden Judikatur bis zu Fallbeispielen aus dem Bereich Eishockey