Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Mitspielerverletzung im Zivil- und Strafrecht - eine Judikaturanalyse / eingereicht von Mag. Alexdander Holzleitner
Weitere Titel
Teammate injuries relating to civil law and criminal law
AutorInnenHolzleitner, Alexander
Beurteiler / BeurteilerinResch, Reinhard ; Birklbauer, Alois
Betreuer / BetreuerinResch, Reinhard
ErschienenLinz, 2017
Umfang122 Blätter
HochschulschriftUniversität Linz, Dissertation, 2017
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
Bibl. ReferenzOeBB
DokumenttypDissertation
Schlagwörter (DE)Mitspielerverletzung / Haftung / Strafrecht / Zivilrecht / Sportverletzung / Judikatur
Schlagwörter (EN)tortious liability / injury / civil law / criminal law / judicature
Schlagwörter (GND)Österreich / Mannschaftssport / Sportverletzung / Privatrecht / Haftung / Rechtsprechung / Österreich / Mannschaftssport / Sportverletzung / Strafrecht / Haftung / Rechtsprechung
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-15253 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Mitspielerverletzung im Zivil- und Strafrecht - eine Judikaturanalyse [0.94 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die Dissertation erörtert die Problematik von Sportverletzungen bei Mannschaftssportarten im weiteren Sinn. Von der Grundlegenden Judikatur bis zu Fallbeispielen aus dem Bereich Eishockey

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 80 mal heruntergeladen.