Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Negativimmission Grundwasserentzug im Schadenersatzrecht / eingereicht von Juliane Müllner
VerfasserMüllner, Juliane
Begutachter / BegutachterinWagner, Erika
ErschienenLinz, 2017
UmfangGetrennte Zählung : Illustrationen
HochschulschriftUniversität Linz, Diplomarbeit, 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Österreich / Grundwasser / Nachbarrecht / Schadensersatz
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-15476 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Negativimmission Grundwasserentzug im Schadenersatzrecht [2.22 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Thematik des Grundwasserentzuges im Schadenersatzrecht. Im ersten Teil der Arbeit werden die theoretischen Grundlagen im Zusammenhang mit dem Entzug von Grundwasser dargestellt. Thematisiert werden dabei die Definitionen des Grundwassers aus hydrogeologischer und aus rechtlicher Sicht, sowie das Recht am Grundwasser und schließlich der Grundwasserentzug selbst. In einem zweiten Teil wird die schadenersatzrechtliche Komponente der Problemstellung dargestellt. Diese Darstellung erfolgt unter anderem anhand zweier Fallbeispiele.