Titelaufnahme

Titel
AAL-Case Management : Gestaltungsempfehlungen für ein Case Management im Bereich Ambient Assisted Living und ein zugehöriges Geschäftsmodell / eingereicht von Mag.a (FH) Sabine Haslinger-Katzmaier
VerfasserKatzmaier, Sabine
Begutachter / BegutachterinBorn, Rainer ; Miesenberger, Klaus
Betreuer / BetreuerinBorn, Rainer
ErschienenLinz, 2017
Umfang302, LVI Seiten : Illustrationen
HochschulschriftUniversität Linz, Dissertation, 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypDissertation
Schlagwörter (DE)Ambient Assisted Living / Case Management / Geschäftsmodell / Wissensmanagement
Schlagwörter (GND)Wissensmanagement / Demographie / Alter / Pflegebegleitung
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-16743 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
AAL-Case Management [6.14 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die technische Entwicklung von Innovationen im Bereich Ambient Assisted Living (AAL) ist weit fortgeschritten, die Realisierung der Idee und die Verbreitung der IT-gestützten Produkte hinken dagegen hinterher. Mehrfach wird die Implementierung von Case Management im Bereich von AAL gefordert, das die Begleitung der Kundinnen und Kunden in Bezug auf AAL sicherstellen soll. Diese findet in Form eines Prozesses statt, der sich sich in mehrere, aufeinanderfolgende Phasen gliedert. Im Rahmen der Dissertation wurden Gestaltungsempfehlungen für die Phasen eines Case Management-Prozesses im Bereich von AAL und für die Elemente eines zugehörigen Geschäftsmodells unter Einbeziehung von Aspekten aus dem Wissensmanagement entwickelt.