Titelaufnahme

Titel
Privatheit und ihre Grenzverletzungen : eine theoretische Betrachtung der Grenzen zwischen Öffentlichkeit und Privatheit am Schnittpunkt zur betrieblichen Gesundheitsförderung / eingereicht von Susanne Maria Scheftner-Mittermayr
Weitere Titel
Infringement of privacy: a theoretical study of boundaries between the public and the private domains with a special focus on occupational health care
VerfasserScheftner-Mittermayr, Susanne Maria
Begutachter / BegutachterinAulenbacher, Brigitte
ErschienenLinz, 2017
Umfang123 Blätter
HochschulschriftUniversität Linz, Masterarbeit, 2017
Anmerkung
Abweichender Titel laut Übersetzung der Verfasserin/des Verfassers
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (DE)Privatheit / Grenzverletzungen / betriebliche Gesundheitsförderung
Schlagwörter (EN)privacy / infringement of privacy / occupational health care
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-16806 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Privatheit und ihre Grenzverletzungen [1.16 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Veränderungen in den letzten Jahrzehnten wird der Fokus in Bezug auf betriebliche Gesundheitsförderung auf folgenden sehr kleinen Ausschnitt gelegt: Das Interesse dieser Arbeit gilt jenem Ort, wo betriebliche Gesundheitsförderung auf die Grenzziehung zwischen Öffentlichkeit und Privatheit trifft. Es gilt theoretisch zu erörtern, wie sich die Grenzen zwischen Öffentlichkeit und Privatheit am Schnittpunkt zur betrieblichen Gesundheitsförderung gestalten und zudem werden Vermutungen angestellt, ob und wodurch es zu Verletzungen der Privatheit bei der Durchführung von BGF-Projekten kommen kann.