Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
MOOCs und Organisationsentwicklung : Wie wirkt sich Selbstbestimmung auf die Lernmotivation von MitarbeiterInnen aus und wie tragen MOOCs deshalb zur Organisationsentwicklung bei? / eingereicht von Sandra Anderhuber, BSc.
AutorInnenAnderhuber, Sandra
Beurteiler / BeurteilerinLehner, Johannes
ErschienenLinz, 2017
UmfangX, 170 Blätter : Illustrationen
HochschulschriftUniversität Linz, Diplomarbeit, 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Berufliche Fortbildung / E-Learning / Lernmotivation / Organisationsentwicklung
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-17951 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
MOOCs und Organisationsentwicklung [10.4 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Im Zuge der Globalisierung, der Technologisierung und den fortschreitenden, immer höher werdenden Anforderung an den Bildungs- und Fortbildungsstand der Menschen, wird deutlich, dass sowohl der schulische-, hochschulische Bildungsbereich, als auch der Weiterbildungsmarkt in der Arbeitswelt, einer Reform unterlegen ist. Diese Diplomarbeit hat sich zum Ziel gesetzt, das neue Bildungsangebot durch die erst kürzlich entwickelten Massive Open Online Courses zu analysieren und herauszufinden, wie auch Organisationen von dieser Innovation profitieren können. Unternehmen unterliegen heutzutage ebenso einem Wandel, wie der Bildungssektor selbst. Jede Organisation ist verpflichtet, um weiter bestehen zu können und Unsicherheiten aus dem Weg zu räumen, sowie mit der Konkurrenz Schritt halten zu können, eine kontinuierliche Weiterentwicklung anzustreben. Diese Form der stetigen Verbesserung, um Unternehmensziele erreichbar werden zu lassen, wird Organisationsentwicklung genannt. Ziel ist es, einer lernenden Organisation entgegenzugehen und dies setzt die Weiterbildung von allen MitarbeiterInnen sowie Organisationsmitgliedern voraus. Aus diesem Grund können neue Lernformen dem Unternehmen vielleicht helfen, genau diese Ziele effektiver und effizienter sowie vor allem rascher, zu erreichen.

Einer kurzen Einleitung über die Entstehung der Massive Open Online Courses (MOOCs), einer Beschreibung ihrer Charakteristika sowie einer detaillierten Ausführung, wie der Brückenschlag zum Bildungsbereich gezogen werden kann, folgen Erklärungen, was Organisationsentwicklung sowie die lernende Organisation für ein Unternehmen bedeuten und welchen Mehrwert MOOCs für die Ziele dieser bieten können. Die vorliegende Arbeit verfügt überdies hinaus über einen Praxisteil, in welchem die Zusammenhänge zwischen Organisationsentwicklung, Lernen und MOOCs mittels eines Fragebogens in der Praxis getestet worden sind. Anschließend wurde ein Vergleich zwischen den Ergebnissen aus der Literatur und den Resultaten der Forschungen aus dem Praxisteil gezogen.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 40 mal heruntergeladen.