Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Evaluierung von Softwarequalität nach dem Quamoco Ansatz durch SonarQube / eingereicht von Markus Adelsberger
AuthorAdelsberger, Markus
CensorPlösch, Reinhold
PublishedLinz, 2017
DescriptionVI, 67 Blätter : Illustrationen
Institutional NoteUniversität Linz, Masterarbeit, 2017
LanguageGerman
Document typeMaster Thesis
Keywords (DE)softwarequalität / sonar / sonarqube /statische codeanalyse
Keywords (EN)softwarequality / quality / sonar qube / static code analysis
Keywords (GND)Wirtschaftsinformatik / Software / Qualität
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-18972 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Evaluierung von Softwarequalität nach dem Quamoco Ansatz durch SonarQube [1.3 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Die Qualität von Software zu messen gilt im Gegensatz zu manch anderen Produkten trotz ausführlicher Forschung als nicht ausreichend definiert. Softwarequalitätsmodelle sollen helfen, Qualitätsaspekte zu gliedern und systematisch zu einer Qualitätsbewertung und zu Qualitätsverbesserungen zu führen. In der Praxis fehlt allerdings die Verbindung zwischen den abstrakten Qualitätsmerkmalen in Qualitätsmodellen und messbaren Größen und erfordert so viel manuellen Aufwand zur Qualitätsbewertung. Vor diesem Hintergrund wurde der Ansatz Quamoco geschaffen, welcher eine solche Verbindung zwischen abstrakten Qualitätszielen und konkret messbaren Eigenschaften schaffen soll. Ermöglicht wird dies durch das Prinzip der Faktoren, die jene Eigenschaften eines Produktes beschreiben, welche die Qualität beeinflussen. Diese Faktoren sind messbaren Eigenschaften von Quelltext zuordenbar und ermöglichen so eine Bewertung der Qualität. Basierend auf dem Ansatz Quamoco wurde das Plugin OSQAR für das Softwarequality Dashboard SonarQube geschaffen. Mit dem Plugin ist es möglich, hierarchische Qualitätsmodelle abzubilden und Verbindungen zwischen Quelltexteigenschaften und Qualitätsaspekten aus den Modellen zu speichern. Ziel dieser Arbeit ist es, dieses Plugin dahingehend zu erweitern, dass Evaluierungen aus Quamoco im Userinterface modelliert werden können und diese durch das Plugin auch berechnet werden können. Die Ergebnisse sollen in einem ähnlichen Datenformat wie im Quamoco Tool zur Verfügung gestellt werden. Die Berechnungen sollen regelmäßig erfolgen können, um dem Problem des Qualitätsverlustes gegenzusteuern. Im Kapitel 2 werden zuerst werden einige grundlegende Begrifflichkeiten geklärt, danach wird im Kapitel 3 der Quamoco Ansatz, dessen Metamodell und zwei Qualitätsmodelle nach dem Quamoco Ansatz genauer beschrieben. Im Kapitel 4 wird zuerst das bestehende OSQAR Plugin genauer beschrieben, danach die Änderungen daran gezeigt. Im Kapitel 6 werden einzelne Implementierungsaspekte analysiert. Kapitel 7 bietet eine Zusammenfassung und einen Ausblick auf zukünftige Ergebnisse.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 26 times.