Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
NoVA - Die Normverbrauchsabgabe in Österreich / eingereicht von Mascher Nicole
AutorInnenMascher, Nicole
Beurteiler / BeurteilerinBinder, Bruno
ErschienenLinz, 2017
UmfangVII, 89 Blätter
HochschulschriftUniversität Linz, Diplomarbeit, 2017
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
SchlagwörterÖsterreich <Normverbrauchsabgabegesetz>
Schlagwörter (DE)NoVA / NoVAG / Normverbrauchsabgabe
Schlagwörter (GND)Österreich / Kraftfahrzeug / Straßenverkehrszulassung / Verbrauchsteuerrecht
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-19420 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
NoVA - Die Normverbrauchsabgabe in Österreich [1.44 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In dieser Arbeit geht es um die Merkmale einer Steuer und es wird auf die Frage eingegangen, ob die NoVA diese Merkmale erfüllt. Des Weiteren geht es um die Entstehung der NoVA und deren Anteil am Gesamtsteueraufkommen in Österreich, den Regelungsinhalt der jeweiligen Paragraphen des NoVAG, allfällige Unklarheiten im Zusammenhang mit dem Gesetzestext und diesbezüglich existierende Lehrmeinungen und Meinungsstreitigkeiten. Zudem werden diverse nationale und europarechtliche Gerichtsentscheidungen und deren Auswirkungen auf die NoVA erörtert. Die Weiterentwicklung und steigende Beliebtheit der E-Mobilität werden aufgrund der NoVA-Befreiung für Elektrofahrzeuge früher oder später Einfluss auf diese Abgabe haben. Deshalb folgt im Anschluss ein Exkurs zur E-Mobilität und dem aktuellen Förderprogramm bezüglich alternativer Antriebsarten für die Jahre 2017/2018.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 27 mal heruntergeladen.