Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Abwägungsentscheidung im verwaltungsrechtlichen Bewilligungsverfahren unter Bezug auf die Entscheidung des BVwG zum Bau der 3. Piste am Flughafen Wien / eingereicht von Alexander Figl
AutorInnenFigl, Alexander Johannes
Beurteiler / BeurteilerinHauer, Andreas
ErschienenLinz, 2017
Umfang50 Blätter
HochschulschriftUniversität Linz, Diplomarbeit, 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Verwaltungsrecht / Abwägungsentscheidung / öffentliches Interesse / Flughafen Wien
Schlagwörter (GND)Österreich / Bundesverwaltungsgericht / Flughafen Wien-Schwechat <Schwechat> / Ausbau <Bauwesen> / Öffentliches Interesse / Gewichtung / Umweltschutz
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-20585 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Die Abwägungsentscheidung im verwaltungsrechtlichen Bewilligungsverfahren unter Bezug auf die Entscheidung des BVwG zum Bau der 3. Piste am Flughafen Wien [0.6 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Das Interesse am Klimaschutz führte erstmals in der Geschichte zum Versagen eines Anlageprojektes. Dies veranlasste mich, die Entscheidung des BVwG näher zu untersuchen und zu erörtern. Die Diplomarbeit befasst sich im ersten Teil im Allgemeinen mit dem System der Abwägungsentscheidung unter Bezug auf die zentralen und strittigen Hauptpunkte der Entscheidungen des BVwG bzw des VfGH zum Bau der 3. Piste. In einem zweiten Schritt werden dann die Entscheidungen zum Bau der 3. Piste näher erörtert. Im Zuge dessen wird auch ein notwendiger Blick auf die Bestimmungen des UVP-G 2000 geworfen, sowie die relevanten Bestimmungen des LFG näher betrachtet. Die im ersten Teil gewonnen Erkenntnisse werden bei der Erörterung der Entscheidungen praktisch angewendet.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 30 mal heruntergeladen.