Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Zum Verhältnis der Panoramafreiheit zum Recht am eigenen Bild im österreichischen Urheberrecht / eingereicht von Katharina Mitterlehner
AutorInnenMitterlehner, Katharina Maria
Beurteiler / BeurteilerinWolkerstorfer, Thomas
ErschienenLinz, 2018
Umfang45 Blätter
HochschulschriftUniversität Linz, Diplomarbeit, 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Urheberrecht / Bidnisschutz / Panoramafreiheit
Schlagwörter (GND)Österreich / Urheberrecht / Bildnisschutz / Panoramafreiheit
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-20857 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Zum Verhältnis der Panoramafreiheit zum Recht am eigenen Bild im österreichischen Urheberrecht [0.59 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit befasst sich nach einer Einführung in die Materie und einem Überblick über das österreichische Urheberrecht vor allem mit der Frage, wie sich das Recht am eigenen Bild und die Freiheit des Straßenbildes zueinander verhalten. Anhand von Judikatur und Lehre wird versucht, die aktuelle Rechtsage in Österreich zur aufgeworfenen Frage zu klären. Die Arbeit schließt mit einer Stellungnahme der Autorin und einem kurzen Ausblick.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 52 mal heruntergeladen.