Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der Gefahrenzusammenhang im EKGH: eine rechtsvergleichende Analyse von Grenzfällen / eingereicht von Sigrid Müllner
AutorInnenMüllner, Sigrid
Beurteiler / BeurteilerinGeroldinger, Andreas
ErschienenLinz, 2018
Umfang53 Blätter
HochschulschriftUniversität Linz, Diplomarbeit, 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Gefahrenzusammenhang / EKHG / Betrieb Kfz
Schlagwörter (GND)Österreich <Eisenbahn- und Kraftfahrzeughaftpflichtgesetz> / Gefährdungshaftung / Rechtsprechung / Österreich / Deutschland
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-20904 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Der Gefahrenzusammenhang im EKGH: eine rechtsvergleichende Analyse von Grenzfällen [0.54 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Gefährdungshaftung des EKHG und dem erforderlichen Gefahrenzusammenhang. Anhand von ausgewählten Judikaturbeispielen wird eine rechtsvergleichende Analyse der deutschen und österreichischen Judikatur durchgeführt. Da die Auslegung für die Wortwendung "im Betrieb" von enormer Bedeutung ist, werden die relevanten Leitsätze nähererörtert und versucht eine Grenzlinie herzustellen.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 18 mal heruntergeladen.