Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Moot Court Verwaltungsgericht 2016 : Legal Opinion: Kassationsanträge an das VwG / eingereicht von Martin KIarl Greifeneder
AutorInnenGreifeneder, Martin Karl
Beurteiler / BeurteilerinLeeb, David
ErschienenLinz, 2018
Umfang35 Blätter : Illustrationen
HochschulschriftUniversität Linz, Diplomarbeit, 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Kassation / Verwaltungsgericht / Bindung / Begehren / Begründung / § 27 VwGVG / kassatorisch / meritorisch
Schlagwörter (GND)Verwaltungsgericht / Kassation / Antrag / Zulässigkeit / Moot Court
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-21079 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Moot Court Verwaltungsgericht 2016 [1.36 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der vorliegenden Arbeit wurde die Frage erörtert, inwiefern Kassationsanträge an ein Verwaltungsgericht zulässig sind und ob im Falle ihrer Zulässigkeit eine Bindung des Verwaltungsgerichts an dahingehende Anträge besteht. Dazu wird der derzeitige Stand der Rsp des VwGH dargestellt sowie der Meinungsstand im Schrifttum weitgehend behandelt. Dem geht eine theoretische Darlegung des Spannungsverhältnisses zwischen Reformatorik, Kassatorik und Meritorik sowie eine Erörterung der unterschiedlichen Kassationstypen voraus; den Abschluss der Legal Opinion bilden Überlegungen zur Interpretationsfähigkeit von Kassationsbegehren. Als Anhänge sind dieser Arbeit die Schriftsätze der Gruppe "Senat" beigefügt.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 37 mal heruntergeladen.