Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Der Einfluss von Corporate Social Responsibility auf die Kaufabsicht von Konsumenten / eingereicht von Michaela Luger
AutorInnenLuger, Michaela
Beurteiler / BeurteilerinHofer, Katharina
ErschienenLinz, 2018
Umfang101 Blätter : Illustrationen
HochschulschriftUniversität Linz, Diplomarbeit, 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Corporate Social Responsibility / Verbraucher / Kaufverhalten / Nachhaltigkeit
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-21266 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Der Einfluss von Corporate Social Responsibility auf die Kaufabsicht von Konsumenten [2.17 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Heutzutage sind Unternehmen gefordert, die ökologische Effizienz von Produkten und Dienstleistungen zu verbessern und gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen, wodurch der Begriff Corporate Social Responsibility (CSR) immer mehr an Bedeutung gewonnen hat. Es handelt sich hierbei um ein Konzept, bei dem Unternehmen nachhaltig agieren und nicht nur ökonomische, sondern auch ökologische und soziale Ziele verfolgen. Auch Konsumenten achten zunehmend auf nachhaltigen Konsum und soziale und ökologische Kriterien werden immer häufiger in den Kaufentscheidungsprozess miteinbezogen. Zudem ist der Einfluss von CSR auf das Konsumentenverhalten stetig gestiegen und CSR ist in weiterer Folge ein wichtiges Marketinginstrument für Unternehmen geworden. Die Forschungsarbeit beschäftigt sich aus diesem Grund damit, inwieweit die CSR-Unterstützung von Konsumenten durch das CSR-Bewusstsein beeinflusst wird und welchen Einfluss CSR-Aspekte auf die Kaufabsicht haben. Für die empirische Untersuchung wurde die Partial Least Squares Strukturgleichungsmodellierung (PLS-SEM) herangezogen und im Zuge der Ergebnisinterpretation konnte ein positiver Einfluss des CSR-Bewusstseins auf die CSR-Unterstützung festgestellt werden. Unternehmen sollten daher vor allem den Fokus darauflegen, durch bewusstseinsbildende Maßnahmen den Konsumenten die CSR-Aktivitäten aufzuzeigen und gezielt versuchen, das CSR-Bewusstsein zu erhöhen. In weiterer Folge wurden CSR-Aktivitäten im Bereich Environmental Responsibility, Human Responsibility und Product Responsibility analysiert, wobei lediglich die Wichtigkeit von Environmental Responsibility die Kaufabsicht positiv beeinflusst.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 53 mal heruntergeladen.