Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Einsatz des SharePoint-Workflow-Managers zur Automatisierung des Bestell- und Konfigurationsprozesses von Software für Formgebungsmaschinen / eingereicht von Winter Andreas BSc
AutorInnenWinter, Andreas
Beurteiler / BeurteilerinSchrefl, Michael
ErschienenLinz, 2018
Umfang83 Blätter : Illustrationen
HochschulschriftUniversität Linz, Masterarbeit, 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypMasterarbeit
Schlagwörter (GND)Wirtschaftsinformatik / Prozessanalyse / BPMN
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-22527 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Einsatz des SharePoint-Workflow-Managers zur Automatisierung des Bestell- und Konfigurationsprozesses von Software für Formgebungsmaschinen [1.91 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Sowohl die Aufrüstung der Software von Formgebungsmaschinen um neue Optionen als auch das Beziehen einer neuen Softwareversion ist ein komplizierter Prozess, der derzeit mehrere Wochen bis Monate dauern kann. Um diese Durchlaufzeit zu verkürzen wird die Automatisierung des Geschäftsprozesses mittels eines Workflows vorangetrieben. Die Modellierung ebenjenes Workflows kann mit verschiedensten Modellierungssprachen durchgeführt und mittels unterschiedlichsten Workflow-Management-Systemen automatisiert werden. Im Zuge dieser Arbeit wird sowohl der Vergleich der beiden Modellierungssprachen Windows Workflow Foundation und BPMN als auch der Workflow-Management-Systeme Camunda, Bizagi und SharePoint gezeigt. Daraufhin erfolgt die Auswahl der Modellierungssprache und des Workflow-Management-Systems, welche ideal für die Automatisierung des Bestell- und Konfigurationsprozesses von Software für Formgebungsmaschinen im betrachteten Unternehmen geeignet sind. Zuletzt wird noch die Modellierung des Workflows in der ausgewählten Modellierungssprache gezeigt, ausgehend vom bisherigen Geschäftsprozessmodell bis zum finalen Endprodukt.

Zusammenfassung (Englisch)

The upgrade of software to add new options as well as the update to a new version for injection molding machines is a complicated process that can take from multiple weeks to even months. To shorten this time, process automation via automated workflows is investigated. This workflow can be modeled in different modeling languages and automated with diverse workflow automation systems. In this paper the two modeling languages Windows Workflow Foundation and BPMN as well as the workflow management systems Camunda, Bizagi and SharePoint are compared. Subsequently, the ideal modeling language and workflow management system are chosen for the task, to automate the ordering and configuration process of software for injection molding machines. Lastly, the modeling of the workflow in the chosen modeling language is shown, starting from the current process model to the final model.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 16 mal heruntergeladen.