Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Corporate Governance und M&A Erfolg / eingereicht von Maria Temper, BSc
AutorInnenTemper, Maria
Beurteiler / BeurteilerinPernsteiner, Helmut
Betreuer / BetreuerinPernsteiner, Helmut
ErschienenLinz, 2018
UmfangVI, 92 Blätter : Illustrationen
HochschulschriftUniversität Linz, Diplomarbeit, 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Corporate Governance / M&A Erfolg
Schlagwörter (GND)Corporate Governance / Mergers and Acquisitions / Erfolgsfaktor
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-23589 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Corporate Governance und M&A Erfolg [1.48 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

In der Literatur werden hohe Misserfolgsquoten bei M&A Transaktionen nachgewiesen. Dabei werden auch aus dem Blickwinkel der Corporate Governance (CG) unterschiedliche Erfolgsfaktoren analysiert um zu begründen, warum einige M&A Events besser gelingen als andere. Die analysierten Studien weisen zum Teil widersprüchliche Ergebnisse im Zusammenhang mit der Auswirkung interner und externer CG-Mechanismen auf den M&A Erfolg aus. Es sei hervorgehoben, dass jede M&A Transaktion für sich ein Spezifikum ist. Dies bedingt eine genauere Analyse von Fall zu Fall. Zumeist werden interne und externe CG-Mechanismen gesondert betrachtet. Diese können jedoch auch gegenläufige Effekte auf den M&A Erfolg haben. Dies gilt es bei künftigen Analysen zu beachten.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 14 mal heruntergeladen.