Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Dieselfahrverbot in Österreich und Deutschland / eingereicht von Daniel Goldmann
AutorInnenGoldmann, Daniel
Beurteiler / BeurteilerinLeidenmühler, Franz
Betreuer / BetreuerinLeidenmühler, Franz
ErschienenLinz, 2018
Umfang82 Blätter
HochschulschriftUniversität Linz, Diplomarbeit, 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Österreich / Deutschland / Fahrverbot / Kraftfahrzeug / Dieselmotor
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-24222 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Dieselfahrverbot in Österreich und Deutschland [0.64 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Der Dieselmotor wird von seiner technischen Zusammensetzung und Arbeitsweise, bis hin zu seinen etwaigen Vor- und Nachteilen, näher beleuchtet. Der Brennpunkt dieser Arbeit befasst sich mit den Dieselfahrverboten, von der Entstehung bis hin zu deren Auswirkungen und den jeweiligen Lösungsansätzen zu deren Vermeidung. Das Hauptaugenmerk liegt bei der aktuellen Situation in Österreich und Deutschland. Bei letzterem wird speziell auf den "Dieselskandal" eingegangen. Die Rolle der betroffenen Grundrechte wird erörtert und es wird ein Einblick in die europäische Lage gewährt. Am Rande wird eine internationale Sichtweise eingenommen. Schlussendlich befinden wir uns bei Alternativvorschlägen und einem zukunftsorientierten Ausblick.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 39 mal heruntergeladen.