Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Lernort Bauernhof : Vermittlung zwischen Idylle und Realität / eingereicht von Wolfgang Starzer
AuthorStarzer, Wolfgang
CensorNiedermair, Gerhard
Thesis advisorNiedermair, Gerhard
PublishedLinz, 2018
DescriptionIX, 117 Blätter : Illustrationen
Institutional NoteUniversität Linz, Diplomarbeit, 2018
LanguageGerman
Document typeThesis (Diplom)
Keywords (DE)Landwirtschaft / Schule am Bauernhof / Lernort Bauernhof / Bauernhofkonzepte
Keywords (GND)Pädagogik / Schule / Bauernhof
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-24360 Persistent Identifier (URN)
Restriction-Information
 The work is publicly available
Files
Lernort Bauernhof [1.94 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract

Die vorliegende Diplomarbeit beschäftigt sich mit dem Lernort Bauernhof. In erster Linie wird untersucht, wie Landwirte und Landwirtinnen ihr Bild von Landwirtschaft an Teilnehmer und Teilnehmerinnen von Kursen im Rahmen des Projektes „Schule am Bauernhof“ vermitteln. Um einen Einblick in die Landwirtschaft in Oberösterreich zu geben, wird im ersten Teil der Arbeit die Entwicklung der Landwirtschaft anhand von Zeitvergleichen beschrieben. Dabei entsteht ein Überblick über verschiedene parallel existierende Bauernhofkonzepte. Für die empirische Analyse der Vermittlung von Bauernhofkonzepten wurden qualitative Interviews und teilnehmende Beobachtungen durchgeführt. Die Stichprobe umfasst zehn Personen, die allesamt aktiv Kurse im Rahmen des Projektes „Schule am Bauernhof“ in Oberösterreich anbieten. Das Ergebnis dieser Arbeit stellt dar, wie Landwirte und Landwirtinnen mit der Pluralität von Bauernhofkonzepten umgehen und diese in ihrer Rolle als Vermittler und Vermittlerin von Landwirtschaft an die Kursteilnehmer und -teilnehmerinnen weitergeben. Unterschiede und Gemeinsamkeiten werden in den Bereichen Aufgaben der Landwirtschaft, zukünftige Entwicklung oder den Zielen des Projektes „Schule am Bauernhof“ analysiert.

Stats
The PDF-Document has been downloaded 16 times.