Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Internationale Wege eines alternativen Umgangs mit Verstößen gegen das Suchtmittelregime: Vorbild oder Abschreckung für Österreich? / eingereicht von Veronika Gebhardt
AutorInnenGebhardt, Veronika
Beurteiler / BeurteilerinBirklbauer, Alois
Betreuer / BetreuerinBirklbauer, Alois
ErschienenLinz, 2018
Umfang37 Blätter
HochschulschriftUniversität Linz, Diplomarbeit, 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Drogenpolitik
Schlagwörter (GND)Österreich / Drogenpolitik / Rechtsvergleich / Schweiz / Niederlande / Portugal
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-24616 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Internationale Wege eines alternativen Umgangs mit Verstößen gegen das Suchtmittelregime: Vorbild oder Abschreckung für Österreich? [0.51 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Aufgrund der weit gefächerten Probleme die Drogen mit sich bringen ist es notwendig die Drogenpolitik stets weiterzuentwickeln, um eine möglichst gute Grundlage für eine sichere und gesunde Gesellschaft zu schaffen. Dabei ist es sinnvoll sich mit verschiedenen, in anderen Ländern erprobten, Ansätzen auseinanderzusetzen und deren Erfolge aber auch Schwächen zu analysieren. In dieser Arbeit werden drei Regelungsweisen unterschiedlicher Länder vorgestellt und eine mögliche Anwendung auf Österreich beurteilt.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 14 mal heruntergeladen.