Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Europarechtliche Probleme der deutschen PKW-Maut / eingereicht von Astrid Baumgartner
AutorInnenBaumgartner, Astrid
Beurteiler / BeurteilerinLeidenmühler, Franz
ErschienenLinz, 2018
Umfang46 Blätter
HochschulschriftUniversität Linz, Diplomarbeit, 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Infrastrukturabgabe / PKW-Maut / Infrastrukturabgabengesetz
Schlagwörter (GND)Deutschland / Verkehrspolitik / Straßenbenutzungsgebühr / Europäische Union
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-24967 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Europarechtliche Probleme der deutschen PKW-Maut [0.4 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung

Die Arbeit behandelt die europarechtlichen Probleme der deutschen PKW-Maut. Zunächst wird die Historie der deutschen Verkehrspolitik beschrieben. Untersucht wurde in weiterer Folge das Infrastrukturabgabengesetz (Gesetzgebungsprozess, Regelungsinhalt, politische Reaktionen, rechtliche Bewertungen, Vertragsverletzungsverfahren gem Art 258 AEUV, Staatenklage gem Art 259 AEUV, Vorabentscheidungsverfahren gem Art 267 AEUV). Weiters wurde die europäische Verkehrspolitik mit ihren Grün- und Weißbüchern sowie die Eurovignetten-RL behandelt.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 23 mal heruntergeladen.