Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Matura am zweiten Bildungsweg in Österreich : Motive und Erschwernisse der nachgelagerten Absolvierung der Matura im Erwachsenenalter / eingereicht von Bettina Kaltenböck, BSc.
AutorInnenKaltenböck, Bettina
Beurteiler / BeurteilerinLanger, Roman
ErschienenLinz, 2018
Umfangvi, 110 Blätter : 1 CD-ROM ; Illustrationen
HochschulschriftUniversität Linz, Diplomarbeit, 2018
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (DE)Second-Chance-Matura / Matura am zweiten Bildungsweg
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-25462 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Matura am zweiten Bildungsweg in Österreich [1.03 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die vorliegende Diplomarbeit fasst die Erkenntnisse aus Theorie und Empirie im Hinblick auf die Motive und Erschwernisse von Maturierenden des zweiten Bildungsweges in Österreich zusammen. Eine Vielzahl an Förderungs- und Hinderungsaspekten wirkt sich bedeutsam auf die Bildungsinteressen von Second-Chance-Maturierenden aus. Welche bedeutenden Aspekte in welcher Weise wirken, wird in drei integrativen Modellen grafisch dargestellt. Abschließend werden daraus Handlungsvorschläge für Lehrende, Lernende sowie Eltern abgeleitet, welche dazu dienen sollen, den SchülerInnen bereits am ersten Bildungsweg dazu zu verhelfen, ihre Bildungsinteressen voll umzusetzen und ihre Potentiale bestmöglich auszuschöpfen.

Statistik
Das PDF-Dokument wurde 5 mal heruntergeladen.