Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Das Grundrecht auf angemessene Verfahrensdauer im europäischen Kartellrecht: Schadenersatz oder Reduktion der Geldbuße? / eingereicht von: Silvana Asen
VerfasserAsen, Silvana
Betreuer / BetreuerinLeidenmühler, Franz
Erschienen2015
UmfangIII, 50 Bl.
HochschulschriftLinz, Univ., Dipl.-Arb., 2015
Anmerkung
Zsfassung in dt. Sprache
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Europäische Union / Grundrecht / Verfahrensgrundrecht / Verfahrensdauer / Schadensersatz / Europäische Menschenrechtskonvention <1950 November 4>
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-1426 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Das Grundrecht auf angemessene Verfahrensdauer im europäischen Kartellrecht: Schadenersatz oder Reduktion der Geldbuße? [0.43 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation