Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Die Patentierbarkeit der Verwendung menschlicher Embryonen zu Forschungszwecken und deren Bedeutung für den Beginn des Schutzes der Menschenwürde in der Judikatur des EuGH / eingereicht von: Marleen Riedlberger
VerfasserRiedlberger, Marleen
GutachterLeidenmühler, Franz
ErschienenLinz, August 2015
Umfang58 Blätter : Illustrationen
HochschulschriftUniversität Linz, Univ., Diplomarbeit, 2015
SpracheDeutsch
DokumenttypDiplomarbeit
Schlagwörter (GND)Europäische Union / Gesundheitsrecht / Reproduktionsmedizin / Extrakorporale Befruchtung / Stammzelle / Deutschland <Embryonenschutzgesetz>
URNurn:nbn:at:at-ubl:1-4595 Persistent Identifier (URN)
Zugriffsbeschränkung
 Das Werk ist gemäß den "Hinweisen für BenützerInnen" verfügbar
Dateien
Die Patentierbarkeit der Verwendung menschlicher Embryonen zu Forschungszwecken und deren Bedeutung für den Beginn des Schutzes der Menschenwürde in der Judikatur des EuGH [0.52 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation